Teneriffa - Reisen und Urlaub

Teneriffa Ferienwohnung, Teneriffa Ferienhaus, Teneriffa Landhaus, Teneriffa Luxusvilla
und Teneriffa Hotel einfach online buchen. Teneriffa Flüge und Mietwagen auf Teneriffa.
Viele Infos und Bilder über Teneriffa


Startseite

Ferienwohnungen &
Ferienhäuser

Teneriffa Nord
Teneriffa Süd
Gesamtübersicht
Teneriffa Hotel
Ferienhaus Sucher

Teneriffa Immobilien
Teneriffa Reise Blog

Flüge
Teneriffa Mietwagen
Autovermietung Online

Teneriffa Wandern
Teneriffa Tauchen
Teneriffa Golf
Teneriffa Segeln
Teneriffa Reiten
Teneriffa Strände

Teneriffa Informationen
Teneriffa Sehenswürdigkeiten
Teneriffa Reiseberichte
Teneriffa Branchenbuch
Teneriffa Webcams
Teneriffa Wetter

Kanaren Informationen
Ferientermine bis 2015
Bücher & Videos über Teneriffa
Teneriffa Kleinanzeigenmarkt

Angebote auf den Kanaren

Angebote auf Mallorca

Angebote in Spanien


Kontakt
Impressum
Mietbedingungen

Weitere Reiseangebote
Diese Seite Teilen
zurück


Tauchen auf Teneriffa

Für Taucher sind die Küsten Teneriffas interessant geworden. Die abwechlungsreiche Unterwasserlandschaft mit ihren Höhlen, Grotten, Überhängen und hohen Felswänden bieten dem Taucher eine Abwechslungsreiche Fauna, wo unterschidliche Schwämme, bunte Anemonen, Rochen, Barakudas, Engelhaien, Seepferdchen, Moränen, Zackenbarsche Garnelen- und Krabbenarten, Brassen und Schildkröten beobachtet werden können.



BARAKUDA CLUB TENERIFE Heinz Scheffler Lago Playa Paraiso
E-38670 Adeje - Tenerife

Telefon/Fax: 0034-922-741 881

E-mail: h.scheffler@divers-net.de



Der BARAKUDA CLUB, auf Teneriffa, unter der Leitung von Heinz Scheffler und seinem Team , alles ausgebildete Barakuda Tauchlehrer oder PADI Dive Master, wurde zweimalig von den Lesern der Zeitschrift Tauchen mit dem Goldenen Delfin als "Bestes Tauch Center im Atlantik " ausgezeichnet und bietet allen Gästen seit 23 Jahren sicheres Tauchen auf Teneriffa.

Die Tauchbasis liegt in Playa Paraiso, im Südwesten von Teneriffa, in einer kleinen Urbanisation mit einigen Hotels, Restaurants und weiteren Einkaufsmöglichkeiten. Dort wurde an der Küste, hinter einem kleinen Strand in einer schönen Felsenbucht, ein großer Meerwasserschwimmbad angelegt, in deren Eingang sich die Tauchschule Barakuda befindet.




www.teneriffa-tauchen.de

Hinweis: Das Logo und die Bilder auf dieser Seite sind Eigentum von Heinz Scheffler/Baracuda Club Teneriffe.

Teneriffa hat verschiedene Tauchbasen, wo Tauchgänge vom Land oder vom Wasser aus möglich sind. Die durschschnittlichen Wassertemeraturen betragen 19 - 23 Grad.

Wassertemeraturen Kanarische Inseln mit Teneriffa

Folgende Informationen wurden uns freundlicherweise von www.porisdeabona.de zur Verfügung gestellt.

Tauchgänge vom Boot, die von Tauchschulen angeboten werden

  • Condesito
  • Faro
  • Rochenwrack
  • Yellow-Rock

Hier nun eine kleine Beschreibung der Landtauchplätze

Abades

Abades

Dieser Tauchplatz (Südbasis) liegt im Südosten von Teneriffa und ist für Anfänger sowie für erfahrene Taucher geeignet. Der Einstieg findet über den Strand statt. Die Tauchtiefe beträge max. 15m.

Hier können an den kleinem Riff bunte Fische und kleine Muränen beobachtet werden. Ebenfalls trifft man dort den atlantischen Mönchsfisch, Streifenbrassen und Sepien an.

 

Las Eras

Las Eras liegt nur wenige Kilometer von Abades entfernt und ist für Anfänger, erfahrene und anspruchsvolle Taucher geeignet. Der Einstieg erfolgt über eine Bootsrampe. Bei diesem Tauchgebiet handelt es sich um einen Steilabfall mit Überhängen bis zu 20m Tiefe. Zu beobachten sin dhier Trompetenfische und Octopusse.
 

Playa Paraiso

Abades Playa Paraiso befindet sich im Südwesten von Teneriffa und ist für Anfänger sowie erfahrene Taucher geeignet. Der Einstieg erfolgt über den Strand. Dort kann man ein Riff mit Überhängen und Canyons beobachten. Sehr wahrscheinlich begegnet man bei seinen Tauchgängen den großen Rochen.
   

Marazul

Marazul befindet sich im Süden der Insel von Teneriffa und ist für Anfänger, erfahrene und anspruchsvolle Taucher geeignet. Der Einstieg erfolgt über Leitern, die an den Felswänden angebracht sind. Beobachtet werden kann das steinige Gelände mit seinen Riffwänden. In der Nähe des Ufers gibt es Überhänge mit betauchbaren Grotten.
   

Puertito

Puertito befindet sich im Süden von Teneriffa und ist für Anfänger, erfahrene und anspruchsvolle Taucher geeignet. Der Einstieg erfolgt über den Strand. Es sind kleine Felsenriffe zu sehen. Ideal ist Puertito auch für Schnorchler oder Urlauber, die einfach an einen der noch wenig touristisch erschlossenen Strände relaxen möchte.
   

Punta Prieta

Punta Prieta ist für Anfänger, erfahrene und anspruchsvolle Taucher geeignet. Der Einstieg erfolgt über einen steinigen Strand. Es gibt dort einen großen Überhang, dahinter befindet sich eine Riffwand mit vielen Muränen. Vorwiegend beobachtet hier Sardinen, Grunzer, Brassen, Muränen und Trompetenfische.

Hier nun eine kleine Beschreibung der Bootstauchplätze

Rochenwrack

Das Tauchen zum Rochenwrack ist für Anfänger, erfahrene und anspruchsvolle Taucher geeignet. Es handelt sich um ein zwölf Meter langes Wrack, dass Anfang der 90er Jahre als künstliches Riff versenkt wurde. Hier tummeln sich Schmetterlingsrochen, Adlerrochen, Stachelrochen und Marmor-Zitterrochen.

 

Condesito

Dieser Tauchgang ist nur für erfahrene und anspruchsvolle Taucher geeignet.
Das Schiff ist vor ca. 25 Jahren auf Grund gelaufen und liegt an der Küste des Leuchtturmes Punta Rasca. Das Schiffswrack liegt in einer Tiefe von ca. 20m. Der hintere Teil des Schiffes ist sehr gut erhaten. Bei diesem Tauchgang lohnt es sich ebenfalls, das in der naheliegende Lava-Tal, dass über eine Steilwand mit Überhängen von bis zu 40m abfällt, zu betauchen. Um das Wrack kann man hauptsächlich Moränen, Trompetenfische, Brassen und gelegentlich Rochen beobachten.
 

Faro

Der Bootstauchgang Faro liegt vor dem Leuchtturm Punta Rasca. Hier kann man kleine Unterhöhlungen und Überhänge sehen, sodass es auch für Anfänger, erfahrene und anspruchsvolle Taucher geeignet ist. Die Fischvielfalt ist ebenfalss beachtlich. Atlantische Mönchsfische, Meerpfauen, Grunzer, Moränen und Rochen haben hier ihr Zuhause.

 


© 2011 Teneriffareisen.com | Impressum | Kontakt | Mietbedingungen | Update: 29.08.2011
Besuchen Sie uns auf facebookFollow SonnigeKanaren on Twitterunsere Video bei youtube